eBay - Hilfe - Tarife
Lister › Warum gibt es unterschiedliche Tarifmodelle?

Die verschiedenen Tarifmodelle dienen der Abstimmung auf die Wünsche und Aktivitäten der Kunden, da es Kunden mit einer großen Anzahl an monatlichen Artikeln gibt und Kunden mit eingeschränkter Tätigkeit, die möglicherweise mit einer kostenlosen Version eines Widgets zufrieden sind, welches in der Funktionalität beschränkt ist und keine individuellen Einstellungsmöglichkeiten bietet.
Neben der kostenlosen Version des Widgets, die beim Registrierungsprozess aktiviert werden kann, gibt es den Premiumservice, der sich in zwei verschiedene Tarifmodelle gliedert: Fixpreis und variabler Preis.

Kombi-Tarife ermöglichen Ihnen eine individuelle Anpassung des Tarifs auf Ihre Bedürfnisse in Absprache mit Ihrem Kundenbetreuer.

Der Premiumservice der Marketing Widgets nutzt das Fixpreis-Modell, d.h. es gibt einen festen Preis und es können unbegrenzt viele Widgets erstellt werden, da die Last auf den Supreme-Servern nicht merkbar wächst.

 

Da die Hosting Widgets hingegen das Abspeichern von Medien auf den Supreme-Servern ermöglichen, wird hier ein variables Preismodell genutzt, welches es ermöglicht je nach Anzahl der genutzten Widgets unterschiedliche monatliche Beträge abzubuchen. So bezahlen Sie nie mehr als sie wirklich nutzen.